Fotogalerie

                   

 
    

zum Anklicken
oder
nach unten scrollen

Impressionen

Alttierschau         5./6. November 2011     in der Blickweiler Kulturhalle
 


Die Preisrichter Heinz Ruffing, Walter Fehrenz  und Karl-Heinz Schneider bei der Tierbewertung
(v.l.n.r).


Kleinchinchilla


Hasenkaninchen rotbraun


Zwergwidder blau


Zwergwidder wildfarben


Rheinische Schecke


Separator


Kleinsilber gelb

 


Am Montagmorgen wurde abgebaut, der Kultursaal gereinigt und die Gehege
 und Folien wieder in den Lagerraum nach Wolfersheim transportiert. 


Alles ist wieder an seinem Platz - Berthold ist zu frieden.


Es ist mal wieder geschafft.

 

 

Impressionen:                        Alttierschau         6./7. November 2010
in der Blickweiler Kulturhalle

 


Vater und Sohn beim Einsetzen ihrer Lohkaninchen.
 

Die Bewertung der Tiere wird von aktiven Preisrichtern vorgenommen, die vom
 Zentralverband Deutscher Rassekaninchenzüchter anerkannt und für die Bewertung zugelassen sind.


In der Regel steht jedem Preisrichter ein Zuträger zur Verfügung, der ihm die Tiere zur Bewertung
 an den Tisch bringt. Meistens übernehmen diesen Job Zuchtfreunde, die selber Tiere ausstellen.
 Im Bild oben: Die Preisrichter Stefan Rehfeld, Bruno Klopfenstein und Hans-Joachim Kreutzer (v.l.n.r.).


Felix beobachtet die Bewertung seiner Lohkaninchen.


Die Bewertung erfolgt nach der gültigen Standardbeschreibung jeder einzelnen Rasse.

Zum Beispiel erfolgt bei den RUSSEN (im Bild oben) die Bewertung nach folgender Skala:

Bewertungsskala

1. Gewicht   20 Punkte
2. Körperform und -Bau   20 Punkte
3. Fell   15 Punkte
4. Kopfzeichnung   15 Punkte
5. Rumpfzeichnung   15 Punkte
6. Farbe   10 Punkte
7. Pflegezustand    5 Punkte
100 Punkte

Gewichtsbewertung

1,75 kg bis 1,875 kg bis 2,00 kg bis 2,125 bis 2,25 über 2,25 Höchstgewicht
15 Punkte 16 Punkte 17 Punkte 18 Punkte 19 Punkte 20 Punkte

3,00 kg


Den drei amtierenden Preisrichtern wurden 139 Tiere aus 23 verschiedenen Rassen zur Bewertung vorgestellt.
 Davon stellten die sieben Jugendzüchter 46 Tiere aus 9 Rassen.


Ist die Bewertung beendet wird die Preisverteilung ebenfalls von den Preisrichtern vorgenommen. 

Elf mal wurde das Prädikat "vorzüglich" vergeben (V-Tiere).

V-Tiere - Altierschau 2010

Kfg.-Nr.

Punkte

Rasse

Züchter

101

97,5

KlS, gr.-br.

Niklas Alff

135

97,5

FbZw, schwarz

Michael Alff

39

97,0

Ha, rotbraun

Peter Linder

41

97,0

Ha, rotbraun

Peter Linder

69

97,0

KlCh

Dirk Alff

70

97,0

KlCh

Dirk Alff

75

97,0

KlCh

Dirk Alff

77

97,0

SaG

Marvin Collmann

88

97,0

KlS, gelb

Heiko Collmann

116

97,0

R, schw.-weiß

Stephan Gros

125

97,0

ZwW, blau

Niklas Alff

 


Die Jugend-Vereinsmeister 2010 sind in der nachfolgenden Tabelle aufgeführt.

Jugend-Vereinsmeister

1. JVM

Kleinsilber, graubraun

Alff, Niklas

386,5

2. JVM

Sachsengold

Collmann, Marvin

386,0

3. JVM

Separator

Tilly, David

385,0

4. JVM

Russen, schw.-weiß

Kohler, Tobias

384,5

5. JVM

Weißgrannen, schwarz

ZGM M.&S.-M. Gros

384,5

6. JVM

Zwergwidder, blau

Alff, Niklas

384,5

7. JVM

Kleinschecken, schw.-weiß

Tilly, David

383,5

8. JVM

Helle Großsilber

Gros, Lena

383,0

9. JVM

Lohkaninchen, schwarz

Langguth, Felix

382,0


David Tilly hat mit seinen Klein-Schecken (383,5 Punkte) die schönste Sammlung Zeichnungstiere.

Berthold Neumüller hat wieder eine reichhaltige Tombola zusammengestellt, die das besondere Interesse der Jugend weckt. Die Lostrommel wird immer wieder gedreht und voller Erwartung die Lose gezogen.

Die Kaninchen kommen schließlich wieder zurück in die heimischen Buchten.

 

Impressionen

Kreisschau  St. Ingbert  in der Blickweiler Kulturhalle   4./5. Dezember 2010

 


Preisrichter Tobias Tabelion bei der Bewertung einer Deutschen Riesenschecke.
 


Helle Großsilber auf dem Bewertungstisch von Frank Scheer. In der Mitte Obmann Kunibert Horras.
 


Preisrichter Gerhard Rödel und Anwärter Patrik Kelter begutachten einen Vertreter der Kleinschecken.
 


Pelzgegenstände aus Kaninchenfellen von Gertrud Uth


Josef Eichholz mit Hasen-Kaninchen auf der Waage und Weißgrannen auf dem Tisch.
 


Ausstellungsleiter Dirk Alff  im Gespräch mit Schirmherr Landrat Clemens Lindemann.


Landrat Clemens Lindemann zeigt besonderes Interesse an den Japanern.

 


Jugendobmann Stefan Gros mit den Jugendzüchtern, die stolz ihre Pokale zeigen.


Der Ortsvorsteher von Blickweiler bei der Überreichung des Pokals an Vereinsmeister 2010 Michael Alff.

 

 

   nach oben                           weiter         Terminkalender